Startseite > Termine

Termine

27.11.2017, 10:00–15:00 Uhr

Grossenhain

Frauenmarkt

01.12.2017, 15:00–11:23 Uhr

Diabetikertreff

Beim Diabetikertreff (vierteljährlich) tauschen sich Menschen mit Diabetes mellitus zu Ernährungsfragen und Hilfsmitteln aus. Diabetesbedingte Netzhauterkrankungen sind die häufigste Erblindungsursache bei Menschen im Alter zwischen 20 und 65 Jahren.

Leitung: Reiner Tippel

Ort:

  • ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald)

Um eine Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: Thomas Schmidt und Marina Rakow

  • Telefon: 030 895 88-151
  • E-Mail: berlin@blickpunkt-auge.de

Anmeldung für diese Veranstaltung

04.12.2017

Treffen der AMD-Selbsthilfegruppe Hannover

Im Dezember laden wir zu einem Jahresrückblick bei unserem Weihnachtsessen ein. Anmeldeschluß ist der 14. November.

Kontakt: Frau Ute Spangenberg

  • Tel. 05 11 - 94 05 08 40
  • E-Mail: u.spangenberg@blickpunkt-auge.de

04.12.2017, 10:00–15:00 Uhr

Stollberg

Schillerplatz

04.12.2017, 15:30–17:00 Uhr

Offener Treff in Bad Homburg

Thema unseres Treffs: wird noch bekannt gegeben.

Ort:

  • Cafe der Begegnung im Hort/Stadtteil- und Familienzentrum am Heuchelbach
  • Dietigheimer Str. 24, 61350 Bad Homburg
  • Telefon: 06 172 - 26 573 88

Der Offene Treff ist ein Angebot der Blickpunkt Auge Beratungsstelle Bad Homburg. Bei Fragen wenden Sie sich gern an: Frau Brigitte Buchsein

05.12.2017, 10:00–13:00 Uhr

Beratung in Lübeck

Frau Petra Finnern informiert und berät Sie zu Hilfsmitteln, rechtlichen Ansprüchen und vielen anderen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • BSVSH-Landesgeschäftsstelle, Memelstraße 4, 23554 Lübeck

Um eine Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: Frau Petra Finnern

  • Telefon: 04 51- 4 08 50 86 08

06.12.2017, 15:00 Uhr

Makulatreff in Frankfurt a.M.

Thema: Rückblick / Jahresabschlusstreffen

Sie haben auch bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit zum Gespräch mit anderen von altersbedingter Makuladegeneration (AMD) Betroffenen. Es werden interessante Informationen rund um die Erkrankung, sowie Tipps und Tricks im Umgang mit der Sehverschlechterung ausgetauscht.

Ort: Veranstaltungraum, Eschersheimer Landstr. 80, 60322 Frankfurt/Main

Kontakt:
Susanne Reith, Telefon: 069 15 05 96 80, s.reith@bsbh.org
Cintia Spellmeier Telefon: 069 95 51 24 68

Parallel haben Sie auch die Möglichkeit, sich in der benachbarten Blickpunkt Auge Beratungsstelle Frankfurt weitergehend individuell zu allen Ihren Fragen beraten zu lassen.

06.12.2017, 15:00–16:30 Uhr

Selbsthilfegruppe Bad Arolsen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Menschen auszutauschen, die auch von einem Sehverlust betroffen sind. Zudem informieren wir über die verschiedenen Erkrankungen und Tipps und Tricks im Umgang mit der Sehverschlechterung werden vorgestellt.

Ort: Seniorenresidenz Ars Vivendi, Rathausstr. 6, 34454 Bad Arolsen

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: Herrn Karl Hallenberg

06.12.2017, 16:00 Uhr

Vortrag: Grüner Star (Glaukom)

Mit unserer medizinischen Vortragsreihe in Kooperation mit Experten der Augenheilkunde helfen wir Menschen mit Sehproblemen, sich mit ihrer Erkrankung auseinander zu setzen und begleitende Hilfen anzunehmen. Bitte beachten Sie den wechselnden Veranstaltungsort, der nicht identisch mit der Klinik unseres Referenten ist!

Referent:

  • Prof. Dr. Dr. med. Peter Rieck, Ltd. Oberarzt der Abteilung für Augenheilkunde an der Schlosspark-Klinik

Ort:

  • Bürgersaal im Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6, 13597 Berlin
    (Nähe S- und U-Bahnhof Rathaus Spandau)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kontakt: Thomas Schmidt und Marina Rakow

  • Telefon: 030 895 88-151
  • E-Mail: berlin@blickpunkt-auge.de

Anmeldung für diese Veranstaltung

07.12.2017, 09:00–12:00 Uhr

Beratung in Soltau

Herr Jens Michael informiert und berät Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort: Heidekreis Klinikum Soltau, Oeninger Weg 30, 29614 Soltau

Kontakt: Tel.: 05141 - 6669

07.12.2017, 10:00–13:00 Uhr

Beratung in Oberviechtach

Frau Bettina Pichlmeier berät Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • Landratsamt - Gesundheitsamt
  • Bezirksamtstraße 7, 92526 Oberviechtach

Kontakt:

07.12.2017, 10:00–15:00 Uhr

Bad Schandau

Marktplatz

08.12.2017, 14:00–16:00 Uhr

Beratung in Weiden

Frau Andrea Kuchenreuther und Herr Rudolf Pichlmeier beraten Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • ARV Allgemeiner Rettungsverband
  • Parksteinerstr. 15,92637 Weiden

Kontakt:

11.12.2017, 10:00–15:00 Uhr

Grimma

OT Nerchau: Gänsemarkt | 10 bis 12 Uhr; OT Mutzschen: Marktplatz | 12:30 bis 15 Uhr

12.12.2017, 13:00–15:00 Uhr

Beratung in München

Frau Stefanie Freitag berät Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • Alten- und Service-Zentrum Maxvorstadt
  • Gabelsbergerstr. 55a, 80333 München

Wir bitten um eine telefonische Anmeldung.

Kontakt:

12.12.2017, 14:00–16:00 Uhr

Gesprächskreis für Senioren mit Sehbehinderung in Eschborn

Thema: Terminabsprachen für 2018

Sie haben außerdem die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Menschen, die auch von einem Sehverlust betroffen sind. Es werden zudem interessante Informationen rund um die verschiedenen Erkrankungen, sowie Tipps und Tricks im Umgang mit der Sehverschlechterung vorgestellt.

Ort: Mehrgenerationenhaus, Odenwaldstr. 22-24, 65760 Eschborn

Der Gesprächskreis ist ein Angebot der Blickpunkt Auge Beratungsstelle in Frankfurt und wird maßgeblich durch die Stadt Eschborn unterstützt.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an:
Ute Kruse-Grgic, Telefon: (06196) 20 26 660, Mail: u.kruse-grgic@blickpunkt-auge.de

13.12.2017, 09:30–11:30 Uhr

Beratung in Pyrbaum

Frau Petra Rupp berät Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • Seniorenzentrum Am Herrnbühl
  • Am Herrnbühl 3, 90602 Pyrbaum

Kontakt:

13.12.2017, 10:00–13:00 Uhr

Beratung in Dannenberg

Herr Hubertus Magnus informiert und berät Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.
Um eine Anmeldung wird gebeten (Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 14:00 Uhr)

Ort: Altes Rathaus, Am Markt 5, 29451 Dannenberg

Kontakt: Telefon: 0 41 31 - 26 59 15

13.12.2017, 11:00–12:30 Uhr

Leben mit AMD - Gruppe 1

Dieses Angebot bietet bis zu 12 Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die Probleme, die im Alltag mit altersbedingter Makula-Degeneration entstehen und deren Bewältigung auszutauschen.

Leitung: Christiane Kirdorf-Töpler

Ort:

  • ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald)

Um eine Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: Thomas Schmidt und Marina Rakow

  • Telefon: 030 895 88-151
  • E-Mail: berlin@blickpunkt-auge.de

Anmeldung für diese Veranstaltung

13.12.2017, 13:00–14:30 Uhr

Leben mit AMD - Gruppe 2

Dieses Angebot bietet bis zu 12 Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die Probleme, die im Alltag mit altersbedingter Makula-Degeneration entstehen und deren Bewältigung auszutauschen.

Leitung: Christiane Kirdorf-Töpler

Ort:

  • ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald)

Um eine Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: Thomas Schmidt und Marina Rakow

  • Telefon: 030 895 88-151
  • E-Mail: berlin@blickpunkt-auge.de

Anmeldung für diese Veranstaltung

13.12.2017, 15:00–16:30 Uhr

AMD-Treff in Limburg

Sie haben die Möglichkeit zum Austausch mit anderen von altersbedingter Makuladegeneration (AMD) Betroffenen. Es werden zudem interessante Informationen rund um die Erkrankung, sowie Tipps und Tricks im Umgang mit der Sehverschlechterung vorgestellt.

Für Getränke ist gegen einen kleinen Obolus gesorgt.

Ort: Kreishaus, Saal Lahn, Schiede 43, 65549 Limburg

Der AMD-Treff Limburg ist ein Angebot der Blickpunkt Auge Beratungsstelle in Limburg.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: Dorothee Roth

13.12.2017, 16:00 Uhr

AMD-Stammtisch

Erfahrungsaustausch, Informationen und Tipps zur Alltagsbewältigung für Menschen mit altersabhängiger Makula-Degeneration.

Leitung: Jürgen Haack

Ort:

  • ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald)

Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: Thomas Schmidt und Marina Rakow

  • Telefon: 030 895 88-151
  • E-Mail: berlin@blickpunkt-auge.de

Anmeldung für diese Veranstaltung

14.12.2017, 09:30–11:30 Uhr

Beratung in Kitzingen

Frau Erika Schuhmann und Frau Christine Thaler beraten Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • Rathaus Kitzingen im Kleinen Sitzungssaal
  • Kaiserstrasse 13 - 15,97318 Kitzingen

Kontakt:

14.12.2017, 10:00–15:00 Uhr

Nossen

Marktplatz

18.12.2017, 16:00–18:00 Uhr

AMD Stammtisch in Weimar

Unser AMD-Stammtisch bietet Ihnen die Möglichkeit des Austauschs mit anderen Betroffenen und auch Informationen rund um die Erkrankung.

Ort: Gutenbergstraße 29a, 99423 Weimar

Bei Fragen wenden Sie sich an: Frau Anna Egli

20.12.2017, 14:30–16:00 Uhr

Beratung in Vohenstrauß

Herr Rudolf Pichlmeier berät Sie zu allen Fragen rund ums Sehen.

Ort:

  • Caritas Alten- und Pflegeheim Prälat-Walter-Siegert-Haus
  • Marienplatz 3, 92648 Vohenstrauß

Kontakt:

17.03.2018

Riesa

Senioren- und Behindertentag

23.04.2018, 10:00–15:00 Uhr

DZB Beratungsmobil in Bad Salzungen

Das Blickpunkt-Auge Beratungs- und Bibliotheksmobil macht Station in Bad Salzungen. Sie finden uns vor der Stadtbibliothek in der Kurhausstraße 12 in 36433 Bad Salzungen.

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Frau Liane Völlger: Telefon: 03 41 - 7 11 32 01,
E-Mail: sachsenmobil@blickpunkt-auge.de
oder
Frau Silke Aepfler: Telefon: 01 57 – 73 30 36 41,
E-Mail: thueringen@blickpunkt-auge.de